Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Landesmeister 2017 im Tischtennis ermittelt

Tungendorf. Die Landesmeisterschaften 2017 im Tischtennis fanden am 18.11. in Neumünster -Tungendorf statt. Das Teilnehmerfeld war leider nicht so groß, 14 Star­terinnen und Starter fanden sich in der Rudolf-Tonner-Halle ein, um die Landestitel auszuspielen.

In drei Einzelklassen und einer Doppelklasse konnten am Ende die Sieger durch Heino Seyrl von der RBSJ S-H und dem Landesfachwart Hauke Harenberg geehrt werden. Dabei gingen alle drei Einzeltitel an den TSV Heist. Bei den weiblichen Spie­lerinnen konnte sich Ricarda Dehl in der WK 7-AB durchsetzen. Bei den männlichen Spielern gab es zwei Wettkampfklassen: In der WK 8-10 setzte sich der jüngste Spie­ler Mio Wagner durch und in der Wettkampfklasse AB setzte sich auch ein Nach­wuchsspieler mit Florian Sturm durch.

In der abschließenden Doppelkonkurrenz dominierte die Routine des Damendoppels Manuela Salloch / Bente Harenberg knapp gegen die jugendlichen Spieler Mio Wag­ner / Florian Sturm.

Ein Dankeschön geht an alle Aktiven für den reibungslosen Verlauf der Landes­meisterschaft und an Jürgen Schröder für seine Unterstützung in der Turnierleitung. Im kommenden Jahr werden die Landesmeisterschaften 2018 auf den 10.02.2018 vorgezogen, um vor den Deutschen Meisterschaften ausgetragen zu werden. Austragungsort sowie die Ausschreibung werden in Kürze veröffentlicht.

Die Toppplatzierungen im Einzelnen:

wWK 7-AB:

1.    Ricarda Dehl, WK AB (TSV Heist)

2.    Bente Harenberg, WK 7 (TTC Eckernförder Bucht)

3.    Manuela Salloch, WK AB (Preetzer TSV)

mWK 8-10:

1.    Mio Wagner, WK 10 (TSV Heist)

2.    Kai Skibbe, WK 8 (TSV Heist)

3.    Rafael Abanto, WK 9 (TSV Heist)

mWK AB:

1.    Florian Sturm, WK AB (TSV Heist)

2.    Jörg Salloch, WK AB (Preetzer TSV)

3.    Anthony Radowitz, WK AB (TSV Heist)

Doppel – Offene Klasse (mw WK 7-AB)

1.    Manuela Salloch (Preetzer TSV) / Bente Harenberg (TTC Eckernförder Bucht)

2.    Mio Wagner / Florian Sturm (TSV Heist)

3.    Kai Skibbe / Leon Gehm (TSV Heist)