Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Erfolgreiches TT-Team des RBSV bei den DM 2018

Insgesamt 8 Podestplätze für die RBSV-Athleten - Zu den Deutschen Tischtennismeisterschaften 2018 im Behindertensport der Damen und Herren schickte der RBSV insgesamt 7 Aktive ins hessische Schauenburg. Das relativ kleine Team des RBSV fuhr durchaus mit gemischten Gefühlen nach Hessen, ob man den Erwartungen denn standhalten könnte. Das Team wollte es den Nachwuchsathleten des RBSV gerne gleichtun und ähnlich erfolgreich spielen.

Am Ende der DM 2018 standen für die RBSV-Aktiven 2,5 Deutsche Meistertitel, 1 Deutsche Vizemeisterschaft und 4,5 3. Plätze zu Buche, damit konnte man im Vorfeld nicht rechnen! Zu diesen zahlreichen Topplatzierungen trugen 5 der 7 Athleten bei, eine super Teamleistung!

Überragend spielte an diesem Wochenende Thomas Kusiak vom TSV Heist. Er wurde erstmals Deutscher Meister in der WK 6 und konnte dabei im Finale Thomas Rau von der RBS Solingen mit 3:2 besiegen.

Zusammen mit Thomas Rau wurde er auch Deutscher Meister im Doppel der WK 6. Ähnlich stark spielte Bente Harenberg vom TTC Eckernförder Bucht auf und wurde ungeschlagen und ohne Satzverlust Deutsche Meisterin in der WK 6/7 der Damen, dabei schlug sie unter anderem die A-Kader Athletin Corinna Hochdörfer von der BSV Frankenthal.

Als Deutsche Vizemeisterin kommt Manuela Salloch vom Preetzer TSV zurück. Bei ihrer ersten Teilnahme an DM im Behindertensport gelang ihr dieses Kunststück gleich im Einzel in der WK AB. Zwei 3. Plätze kamen für sie noch dazu: im Einzel bei den Damen in der offenen Klasse und im Damen Doppel zusammen mit Bente Harenberg.

Weitere 3. Plätze erreichten Ricarda Dehl im Doppel der Damen mit ihrer Partnerin Miriam Frank (TSV Milbertshofen) und im Damen Einzel in der WK AB. Noch einen 3. Platz gab es dann noch etwas überraschend für Karl Witzgall im Herren Einzel der WK 8.

Vielen Dank an den TTC Elgershausen für die hervorragende Ausrichtung der DEM und an das gesamte Team des RBSV für die tollen Spiele und das harmonische und erlebnisreiche Wochenende in Schauenburg-Hoof!