Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Saisonvorbereitung nach den Sommerferien in Alveslohe

Es nahmen insgesamt 7 Akteure aus 2 Vereinen (6 x TSV Heist und 1 x TSV Lepahn) teil. Das Training leiteten Daniela Krieter und Jörg Nickel. Wir trainierten nach gewohntem Muster in 2 Trainingseinheiten von 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr. Der Schwerpunkt lag auf kombinierten Top-Spin- und Blockübungen mit gutem Platzierungsspiel. An einem Tisch wurde schneidiges Balleimertraining mit Top-Spin auf Unterschnitt, sowie diversen Wechselpunkt-Aufgaben zelebriert.
Wie schon eingerissen und schwer zu toppen, „verwöhnte“ uns Organisator Jürgen Schröder wieder mit einer perfekt aufgebauten Halle, Musik zum Einspielen, Equipment wie Ballsammler, Schüsseln etc., leckerer Pizza zum Mittag, Getränke und Ballsammeln während der Übungen.
Alle Teilnehmer zogen großartig mit und der Schweiß floss in Strömen.
In der abschließenden Feedback-Runde bescheinigten alle Akteure dem Trainerteam ein gelungenes Tischtennis-Erlebnis.

Foto von links: Kai Skibbe, Mio Wagner, Marina Piske, Trainer Jörg Nickel, Pasqual Fernholz, Trainerin Daniela Krieter, Vanessa Perner, es fehlen auf dem Foto Anthony Radowitz und Christian Adelbert