Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Kadertraining Tischtennis am 22.02.2020 in Alveslohe

Nach den Landesmeisterschaften ist vor den deutschen Meisterschaften! Nur 14 Tage nach den Landesmeisterschaften haben wir uns wieder in Alveslohe zum Kadertraining getroffen um mit der intensiven Vorbereitung für das erste Highlight des Jahres, den deutschen Jugend-Meisterschaften in Hannover, zu beginnen. Jörg Nickel und Daniela Krieter konnten wieder zahlreiche Spielerrinnen und Spieler in der Halle begrüßen.

Die erfreuliche Anzahl von 10 Teilnehmer zeigt, wie gut das Training angenommen wird und auch der Inklusionsbeauftragten des TTVSH, Oliver Macke, war wohl von den Landesmeisterschaften so angetan, dass er spontan entschieden hat, am Training teilzunehmen!

Nach dem obligatorischem aufwärmen und stretching wurde die erste Einheit gestartet.

Während Jörg am Balleimer Einzeltraining vorgenommen hat, lag der Schwerpunkt bei Daniela beim Systemtraining beim Aufschlag mit Spieleröffnung.

Für die Mittagspause hat Jürgen wieder leckere Pizza, Obst und Getränke organisiert.

Nach der Mittagspause ging es mit der gleichen Intensität weiter. Jörg sorgte weiter dafür, dass die Spielerrinnen und Spieler am Balleimer ordentlich ins schwitzen kamen und Daniela hat in verschiedenen Übungen Spielsituationen nachempfunden.

Zum Abschluss der 2. Einheit wurde dann noch Doppel trainiert. Wie nach jedem Training legte das Trainerteam in der Feedback-Runde großen Wert darauf zu erfahren, wie wir Spieler das Training fanden und wo es vielleicht Verbesserungsmöglichkeiten gibt.