Rehabilitations- und Behinderten-Sportverband Schleswig-Holstein e.V.

Aktuelles vom Tischtennis-Talent Mio Wagner

Mios Vater berichtet Neuigkeiten von seinem Sohn: Die Saison für Para und Nicht-Para läuft nun mit Volldampf an und es gibt gleich zwei Paukenschläge:
- Mio hat eine Wildcard für die Para-WM im November in Spanien erhalten und darf sich dann mit den Besten der Welt messen. Eigentlich hat er ja noch nicht die notwendige Platzierung in der Weltrangliste, aber es wurde eine Wildcard für ihn beantragt und aus irgendwelchen Gründen hat er den Zuschlag bekommen. Somit ist er also im November dabei, was natürlich eine ziemlich sensationelle Sache ist.
- Mio hat am letzten Wochende bei der Landesrangliste im Nicht-Para-TT bei der Jugend bis 19 Jahre den 2. Platz geholt. Der TTVSH wird aus dem Grund für ihn einen Verfügungsplatz für die deutschen Top 48 beantragen.

Alle Infos zur WM könnt ihr hier abrufen:
https://www.ittf.com/tournament/5360/2022-ITTF-World-Para-Table-Tennis-Championships/ 

Wie ihr seht, geht es also wieder gleich richtig los. Zusätzlich hat er ja im Nicht-Para-TT den Verein gewechselt und wird in dieser Saison für den SV Siek in der Oberliga spielen, was für ihn ein deutlich höheres Niveau sein wird, als noch in der letzten Saison. 
Am 08./09.10. wird Mio im Para-TT bei den Deutschen Erwachsenenmeisterschaften sein Debüt geben.

Hier ein Post mit Vorstellung von Mio beim SV Siek:
https://svsiek-tt.de/?view=article&id=651:top-talent-wechselt-zum-sv-siek%E2%80%A6&catid=2